Follow

Lade in ner VM eine 250GB VHD runter um es dann aus der VM heraus ins vSphere hochzuladen. Und dabei liegt die VHD ja dann schon auf dem selben Storage. Nur halt *in* einer anderen VHD.

· · Web · 2 · 0 · 1

@tsia Immer noch besser, als sich ein VM-Image zwecks Klonung einer VM erst ins Homeoffice und dann wieder zurück auf den Server laden zu müssen.

Da lohnt sich dann der Aufwand mit dem manuellen Kopieren von VMs direkt auf dem ESXi — warum auch immer das in der Oberfläche nicht vorgesehen ist …

@mehdorn habs nur deswegen in der VM runtergeladen weil ichs sonst via VPN nach Hause geladen hätte ums dann per VPN wieder ins VMware zurück zu kopieren

@tsia Ja, genau dafür haben wir auch eine Extra-VM bei uns.

Für einfache Fälle (VM duplizieren) kommt man aber mit der Server-Konsole (auch per SSH) manchmal schneller ans Ziel.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!