wann genau sagt systemd-network eigentlich "Gained IPv6LL"? und wann nicht? also das ist der einzige unterschied den ich momentan feststellen kann. ein host bekommt einfach keine DHCPv6 Adresse und ein anderer aber schon

bei 7 von 21 containern steht eth0 auf "dadfailed". unklar warum. und dann wundern sich Leute wenn IPv6 so schleppend voran geht?

Show thread

accept_dad habe ich aus gemacht. ändert nichts

Show thread
Follow

Host neu gestartet und schon geht's wieder. Aber ich kann ja nicht alle Nase lang den Container Host neu starten.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!