Follow

finde das ganz absurd wie jetzt alle möglichen Startups als Heilsbringer dargestellt werden die die armen Einzelhändler von der schreckliche Kassenbonpflicht schützen können.

Das Gesetz ist schon ewig bekannt. Es ist auch schon ewig bekannt, dass man den Bon auch digital ausstellen darf. Warum haben das die großen Kassenhersteller nicht schon lange umgesetzt? Es ist auch schon ewig bekannt, dass man sich als Einzelhändler davon befreien lassen kann. Hat das überhaupt schon wer gemacht?

@tsia problem beim digitalen bon ist die Zustellung. Kontaktdaten eingeben dauert zu lange.

@paalsteek
könnte man ja auch mit QR Code lösen. Die Payback Karte kann bei Real auch schon seit Jahren online kassenbons. Klar ist das nichts für alle Leute aber einen großteil könnte man damit schon erledigen

@tsia Weil es typisch deutsch ist, bis auf den letzten Tag der Frist zu warten, um dann zu sagen: wir bekommen es doch nicht hin! Egal, ob Politik, Wirtschaft oder anderes!

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!